Wann Sie sich um eine .HAUS-Domain bemühen sollten

Die Verfügbarkeit der .HAUS-Domains gliedert sich in drei Phasen. Die Phasen lauten: Sunrise, Landrush und General Availability.

Sunrise

Sunrise

MARKENINHABER

14. Mai bis 14. Juli 2014

Während dieser Phase können Besitzer von Markenzeichen ihre Marken-Domains registrieren. Nur jene Inhaber, die ihre Marke beim Trademark Clearing House (TMCH) registriert haben, dürfen in dieser Phase eine Domain erwerben. Sowohl TMCH als auch Domainregistrar können zu diesem Zeitpunkt Gebühren für die Registrierung einheben.

Landrush

Landrush

Frühe Anmeldung

23. Juli bis 11. August 2014

Die Öffentlichkeit, bestehend aus Unternehmen und Privatpersonen, kann sich in dieser Phase vorab für eine Domain anmelden. Für diese frühe Registrierung fällt eine kleine Anmeldegebühr an.

Falls sich mehr als eine Partei für dieselbe Domain interessiert, wird eine private Auktion abgehalten und die Domain geht an den höchsten Bieter.

Diese Phase ist von besonders großer Bedeutung für Personen ohne eigenes Markenzeichen, die sich eine starke Online-Präsenz aufbauen wollen.

General Availability

General Availability

Wer zuerst kommt ...

Ab 20. August 2014

Während dieses Zeitraums der offenen Registrierung kann sich jeder für eine Domain anmelden. Die Domains werden jeweils an den ersten Interessenten vergeben.

In dieser Phase werden auch Premium Domains mit beliebten Begriffen verfügbar sein. Diese werden bei Sofortkauf-Aktionen und regelmäßigen Auktionen vergeben.

Weitere Informationen

Interessiert in einer {tld}-Domain?

{tld}